Difference between revisions of "Agenda"

From Swiss PostgreSQL Users Group
Jump to: navigation, search
Line 48: Line 48:
  
 
==Past Events==
 
==Past Events==
 +
 +
[[Talk:Agenda|Older events]]
  
 
{{#get_db_data:
 
{{#get_db_data:

Revision as of 11:12, 21 August 2019


Current Events

External: PGDay Austria 2019

  • Date: Freitag, 6. September 2019
  • Location: Hilton Garden Inn, Wiener Neustadt, Österreich (Karte)
  • Language: German and English
  • Fees: See conference's website
  • Link(s): https://pgday.at




External: Events published on PostgreSQL.org



Past Events

Older events


Assembly: General Assembly 2020


Presentation: PostgreSQL collations und Patroni mit Ansible

  • Date: Donnerstag 20. Februar 2020 18:00
  • Location: Baloise Group, Aeschengraben 21, Postfach, 4002 Basel
  • Speaker: Julia Gugel und Tobias Bussman
  • Level: Intermediate
  • Language: Deutsch
  • Fees: Die Teilnahme ist kostenlos. Neue Mitgliedschaften und Spenden zu Gunsten des Vereins sind natürlich Willkommen, aber keine Voraussetzung.
  • Registration: events(at)swisspug(dot)org
  • Abstract: wir von der SwissPUG freuen uns in Kooperation mit der Baloise in Basel (https://www.openstreetmap.org/node/3491483942#map=19/47.54958/7.59293) einen kleinen SwissPUG Event anbieten zu können. Tobias Bussmann wird einen Vortrag über Collations in PostgreSQL halten und Julia Gugel wird berichten, wie man Patroni mit Ansible kombinieren kann um möglichst effizient und einfach zu skalieren.

Bitte beachtet, dass es bei der Baloise in Basel keine Parkplätze gibt. Wer mit dem Auto kommen möchte, kann entweder das Parkhaus Bahnhof SBB oder das Elisabethen Parkaus (https://www.parkhaeuser.bs.ch/elisabethen/) benutzen.

Da die Pforte der Baloise um 18:00 schliesst schaut bitte, dass ihr gegen 17:45 da sein könnt, da alle Teilnehmer angemeldet werden müssen. Der letzt mögliche Anmeldetermin ist der 17. Februar 2020.

Für Snacks und Getränke ist natürlich gesorgt. Wer möchte, kann den Abend gerne mit uns in einer nahegelegenen Beiz, bzw. Restaurant ausklingen lassen.

Liebe Grüsse Eure SwissPUG


Presentation: Automated Database Query Optimization

  • Date: Montag 20. Januar 2020 19:00
  • Location: HSR Hochschule für Technik Rapperswil. 1. Gebäude rechts, Raum 5.002. Adresse: Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil (gleich beim Bahnhof S-Bahn. Es gibt Parkplätze beim Zoo).
  • Speaker: Marcel Meschenmoser (Master-Student MSE ICT), Samuel Kurath (HSR) und Prof. Stefan Keller (HSR)
  • Level: Intermediate
  • Language: German
  • Fees: Die Teilnahme ist kostenlos. Neue Mitgliedschaften und Spenden zu Gunsten des Vereins sind natürlich Willkommen, aber keine Voraussetzung.
  • Registration: events(at)swisspug(dot)org. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob mit oder ohne Abendessen (für Restaurant-Reservation; Selbstzahler)
  • Abstract: Die Query-Optimierung von Datenbanken ist komplex und anspruchsvoll und es besteht einiges Interesse daran, dass dies vereinfacht oder gar automatisiert wird. Dabei kann die Query-Optimierung wiederum gegliedert werden u.a. in neue Indexe und in die Query-Plan-Optimierung. Zu letzterem gibt es einerseits regel-basierte Ansätze und andererseits Ansätze mit Machine Learning-Verfahren. Dieser Vortrag gliedert sich in drei Teile: Nach einer Einführung wird im zweiten Teil die experimentelle PostgreSQL-Erweiterung DEXTER vorgestellt, die Indexe vorschlägt (regel-basiert und aufgrund von Query-Logs). Im dritten Teil gibt es einen Ausblick auf AQO ("Adaptive query optimization") und pg_plan_advsr ("Auto Plan Advisor Using Feedback Loop"), die beide mit "Hints" arbeiten, die "gelernt" werden.

Presentation: Postgres@Cern - PostgreSQL Meetup at CERN

How bad have you ever wanted to visit CERN? CERN is between France and Switzerland and holds the world's largest and most powerful particle accelerator.

We're pretty excited to tell you that Postgres@CERN will be a thing! It will be held at CERN the 17th of January.

You'll be able to visit CERN in the morning and you'll enjoy PostgreSQL conf talks the afternoon!

It's free. For safety reasons, you'll need a visitor badge, so you need to register. Have a nice day,

Lætitia Avrot and Franck Pachot